Itunes 4k filme downloaden

In dieser 4K-Ära ist es leicht, Apple als Cloud-Speicher für gekaufte Inhalte zu lassen, insbesondere 4K-Filme, die auf Apple TV 4K gekauft wurden. Apple kündigte die Einführung von mehr 4K-Inhalte für iTunes an, als es letzte Woche das neue Apple TV 4K vorstellte. Wer die neue Set-Top-Box kauft, wird jedoch nur eingeschränkt 4K-Titel genießen können. Laut einem Apple-Support-Dokument können 4K-Inhalte von iTunes nur gestreamt und nicht direkt auf ein Gerät heruntergeladen werden. Nur hinzufügen möchten. Ich kaufte eine 4k-Version eines Films, und es wird nur als 1080 heruntergeladen. Ich bin mir nicht sicher, ob es höher strömt. Nicht sicher, dass es 4k überhaupt ist. Ich kaufte eine 4k Disc, und der Film kam von iTunes als 1080. Also… Es gibt überhaupt keine 4k.

Nr. 4K-Filme werden nicht von iTunes heruntergeladen. Sie strömen nur. Es lohnt sich auch, dass TunesKit nicht mit den späteren Versionen von iTunes/macOS kompatibel ist, und selbst wenn es so wäre, können Sie 4K-Filme nicht auf einem Mac (oder PC) herunterladen oder streamen. Ich behalte heute auch Berichte über die kürzliche Rückkehr eines anderen wichtigen Problems mit iTunes-Filmen: die Herabstufung von 4K-HDR-Filmen auf HD. Dies begann im Jahr 2017, kurz nach dem Start des Apple TV 4K, wie hier berichtet. Zu diesem Zeitpunkt deutete Apple an, dass es eine Art Etikettierungsproblem gab (wo Filme sagten, dass sie HD auf ihrer Header-Seite waren, aber als 4K abgespielt wurden), die sie (weitgehend) beheben konnten. Und es scheint, dass die Rückkehr dieses Problems noch für einige der “verlorenen” 4K-Filme verantwortlich sein kann, die Apple TV 4K-Nutzer jetzt sehen. Ich hätte nichts dagegen, nur in der Lage, die DRM aus meinen aktuellen Filmen zu entfernen, so dass ich nicht iTunes verwenden muss, um sie auf Apple TV abzuspielen. Während Raubkopien Filme sind kein ungewöhnlicher Anblick, es wurde festgestellt, Tracker-Websites zirkulieren eine Version des Films, die “Web-DL” im Titel verwendet, die bedeutet, dass es sich um einen Web-Download, in der Regel von Video-Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon und iTunes. Wenn Ihre Filme für das Movies Anywhere-Programm in Frage kommen, mit dem Sie Ihre Filmbibliothek über verschiedene Streaming-Plattformen hinweg konsolidieren können, können Sie sie weiterhin in 4K über diesen Dienst ansehen, vorausgesetzt, Sie verfügen über kompatible Hardware und ein 4K-fähiges Display. Wenn Sie es nicht tun, sollten Sie es wirklich tun.

Mit viermal so vielen Pixeln wie ein normaler HD-Bildschirm lässt die 4K-Auflösung alles besser aussehen. Sobald Sie 4K Ultra HD gehen, werden Sie nie wieder zurückkehren. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, 4K-Filme von iTunes auf einem Mac oder iOS-Gerät anzusehen, wobei der Inhalt nur abspielbar und nicht auf einem Apple TV 4K heruntergeladen werden kann. Angesichts der Vorliebe von Apple für Sicherheit ist es wahrscheinlich, dass es das Problem untersucht, um die Verletzung oder Sicherheitslücke so schnell wie möglich zu schließen. Apples 4K-Fernseher hat eine Fülle von positiven Bewertungen gestartet, aber es stellt sich heraus, dass die 4K-Erfahrung mit einigen seltsamen Kleingedruckten kommt.